Familien auf dem Bruderhof

Familien bestehend aus Mutter, Vater und Kindern sind die Grundeinheiten einer Bruderhofgemeinschaft, und jede Familie hat ihren eigenen, persönlichen Raum und ihren Privatbereich, um feste Beziehungen aufzubauen. Eltern sind die Hauptverantwortlichen für die Erziehung ihrer Kinder, aber sie werden in vielen Hinsichten unterstützt, zum Beispiel durch Kindergarten und Schule. Familien mit nur einem Elternteil erhalten besonders viel Unterstützung, so dass Kinder auch hier sowohl mit männlichen als auch mit weiblichen Vorbildern aufwachsen können. Großfamilien können ziemlich groß sein, wenn zum Beispiel erwachsene Geschwister mit ihren eigenen Familien in anderen Gemeinschaftssiedlungen leben. Wenn Eltern älter werden, ziehen oft ihre Kinder und Enkel zu ihnen, um dabei zu helfen, für sie zu sorgen. Manche Leute, die auf dem Bruderhof aufgewachsen sind, entscheiden sich als Erwachsene, dass sie nicht zu diesem Leben berufen sind. Wir freuen uns aber, wenn eine gute Beziehung zu ihnen bestehen bleibt und es Besuche gibt.

Three generations of a Bruderhof family

Ehe

Die Ehe ist der Mittelpunkt des Familienlebens – sie ist eine Schöpfung Gottes und ein Sakrament, das der staatlichen Autorität vorausgeht und sie übersteigt. Christus hat die Ehe zum lebenslangen Bund zwischen einem Mann und einer Frau bestimmt, und er wollte, dass es eine glückliche Verbindung ist, in der Kinder geboren werden und aufwachsen können.

Zusätzlich zum Armutsgelübde legen Mitglieder des Bruderhofs auch ein Keuschheitsgelübde ab, das sie zur sexuellen Enthaltsamkeit vor und außerhalb der Ehe verpflichtet. Wir freuen uns, wenn ein Mann und eine Frau von Gott zu wahrer Liebe geführt werden. Ehegelübde werden öffentlich vor den als Zeugen versammelten Mitgliedern abgelegt, dann bestätigt die Gemeinde die Eheschließung durch Handauflegung.

Wir haben hohe Achtung für Mitglieder, die Single bleiben, sei es aus eigener Entscheidung oder umständehalber. Durch ihr keusches Leben bezeugen sie den Ruf Jesu zu einem reinen und lauteren Herzen. Ein Single, der nicht bei seiner Familie lebt, wird in eine andere Bruderhof Familie aufgenommen, wo er oder sie an Mahlzeiten und Unternehmungen teilnimmt und wo man sich gegenseitig unterstützt.

A Bruderhof family

Kinder

Kinder sind das Herz unserer Gemeinschaft und wir glauben, dass sie das Fundament einer jeden gesunden Gesellschaft sind. Der Bruderhof sieht in Kindern ein Vorbild für Erwachsene, wie man in der Welt sein und sich verhalten soll. Kinder fordern Ehrlichkeit und Gerechtigkeit, sie zeigen uns, was Einfachheit ist, sie vergeben schnell und lieben ohne Vorbehalt, und sie sehen die Welt mit frischen Augen voller Unschuld und Staunen. Jesus bittet uns zu werden wie die Kinder, damit wir in das Himmelreich kommen.

Viele Gesellschaften haben wenig Wertschätzung für Kinder oder setzen sie zu sehr unter Stress. Auf dem Bruderhof sind Kinder wichtig, deshalb versuchen wir sicherzustellen, dass Kinder wirklich Kinder sein können. Wir fördern Spielen, die Vermittlung von Werten und ein Wissen um globale Zusammenhänge. Uns ist wichtig, dass sich die persönlichen Gaben auf natürliche Weise entwickeln.