XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX" width="0" style="display:none;visibility:hidden">

Taufe auf dem Bruderhof

Die Taufe mit Wasser symbolisiert Sterben, Wiedergeburt und Auferstehen mit Christus zu einem neuen Leben in Gerechtigkeit. Durch die Taufe werden die Sünden weggewaschen und man wird erfüllt mit dem Heiligen Geist. Für Mitglieder des Bruderhofs ist die Taufe eine persönliche Glaubensäußerung und der wichtigste Schritt, den man als Christ vollziehen kann. Die Taufe begründet eine vollständige persönliche Erneuerung. Sie erfordert Buße, das Streben nach Vergebung für begangene Sünden und die Verpflichtung, Christus das ganze Leben lang nachzufolgen. Daher ist es eine Entscheidung, die nur von einem Erwachsenen getroffen werden kann.

Unter denen, die auf dem Bruderhof geboren wurden, findet die Taufe meist im jungen Erwachsenenalter statt, aber es kann jeder in jedem Lebensalter getauft werden. Um Mitglied im Bruderhof zu werden muss man getauft sein, aber wir helfen und bieten die Taufe auch an für Christen, die nicht vorhaben, Mitglied zu werden. Alle Taufanwärter durchlaufen eine Zeit des Studiums und der Vorbereitung im Gebet, in der sie sich mit Pastoren und anderen Mitgliedern treffen, um Klarheit über eine solche Verpflichtung zu erlangen.

An image of a group of young adults giving their confession of Christian faith before entering the river to be baptized