XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX" width="0" style="display:none;visibility:hidden">

Welt

Zeitgeschehen • Nachrichten • Politik
Kultur • Bücher • Filme

Welt

Lesestoff für den Herbst

7. September 2017 von

Vier Bücher für diesen Herbst

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da, und wir wollen euch ein paar Bücher vorstellen, um lange, verregnete Sonntagnachmittage gut nutzen zu können. Aber aufpassen, bevor ihr es merkt, wünscht ihr euch mehr Sonntage und mehr Regen...

...da ist zuerst Sex.Gott.Ehe. von Johann Christoph Arnold. Sexualität ist heilig und ein Geschenk Gottes, aber das ist eben noch nicht das ganze Lied. In diesem Buch geht es darum, wie Jesusnachfolge und Sexualität in Einklang kommen.  Arno Backhaus meint dazu: „Nicht der Zeitgeist wird hier angezapft, sondern das Trainingshandbuch für Leben und Liebe, die Bibel. Hier schreibt jemand Klartext.“ Erschienen im Plough Verlag. Es gibt Freiexemplare vom Verlag: info@plough.de

In Radikal barmherzig erzählt Peter Mommsen die Lebensgeschichte seines Großvaters Johann Heinrich Arnold und gibt damit gleichzeitig tiefe (und ungeschönte) Einblicke in ein Leben in christlicher Gemeinschaft. „Eine atemberaubende Geschichte, die sich wie ein Roman liest,“ findet Donald Kraybill. Wir finden das auch. Ein absolutes Muss für jeden, der sich für ein Leben in Gemeinschaft interessiert. Erschienen im Neufeld-Verlag.  

Ein echter Klassiker ist Jetzt ist Ewigkeit mit kurzen Andachtstexten der beiden Blumhardts. Klein und leicht genug, um als Brief verschickt zu werden, gewichtig genug, um Gott wie einen Lichtstrahl ins Leben scheinen zu lassen, gerade auch in schweren Stunden. Plough Verlag. Auch hier gibt’s Freiexemplare: info@plough.de

Andreas Knapp ist ein katholischer Priester und außerdem Bruder einer Ordensgemeinschaft. In den letzten Jahren hat er viele Menschen kennengelernt, die aus dem Nahen Osten geflohen sind, darunter auch viele Christen. Er beschreibt seine Reise nach Kurdistan, auf der er ihre Geschichte und Schicksal kennenlernt. Die letzten Christen ist ein zutiefst ehrliches, gut geschriebenes Buch, das  Liebe, Glaube und Hoffnung nie aus den Augen verliert. Erschienen im Adeo-Verlag.

Kommentare

Bleib in Kontakt

mit dem kostenlosen Voices Blog Newsletter!

Leseempfehlungen

  • Welt

    Der Bruderhof im Licht der radikalen Reformation

    7. November 2017 by

    Weiterlesen
  • Jesusnachfolge

    Die letzten Christen

    10. Oktober 2017 by

    Weiterlesen
  • Welt

    Unabhängig oder einig?

    3. Oktober 2017 by

    Weiterlesen
Alle anzeigen

Das könnte dich auch interessieren

Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Sag uns, was du darüber denkst

Bitte benutze das Formular, um uns zu sagen, was du denkst * Kommentare werden moderiert

  • Hallo Jeanette, natürlich kannst du auch direkt eine E-Mail an uns schreiben! Schreib einfach an info@plough.com. (Plough ist der Verlag des Bruderhofs.) Viele Grüße und Gottes Segen, Daniel

    Daniel Hug
  • Guten Tag, ich habe eine Frage. Mich interessiert das Buch "Hab keine Angst". Man kann ein Freiexemplar über Facebook ordern. Das Problem dabei ist, dass Facebook dann von mir Daten bekäme, die Facebook nicht hat und auch nicht haben soll. Gibt es die Möglichkeit das Buch auch direkt von Euch zu bekommen? Beste Grüße und Gottes Segen Jeannette Buder

    Jeannette Buder