Holzland-Bruderhofhaus • Bad Klosterlausnitz, Thüringen

Kontaktinformationen

Holzlandgemeinschaft
Talweg 18 / Grafe Haus
07639 Bad Klosterlausnitz
Deutschland
Tel: 036601 922988
E-Mail: holzland@bruderhof.com

Gegründet: 2004

Mehr Informationen?
Schreib uns!

Über uns:
Unsere kleine Gruppe von Bruderhofmitgliedern besteht hauptsächlich aus Studierenden und Auszubildenden von anderen Gemeinschaften, die hier sind, um ein traditionelles Handwerk zu erlernen oder an einer der Universitäten in der Nähe zu studieren. Einige von uns verrichten körperliche Arbeit in Garten oder Werkstatt, während andere an deutschen Veröffentlichungen unseres Verlags, des Plough Publishing House, arbeiten.

Setting:
Unsere Gemeinschaft befindet sich am Ortsrand von Bad Klosterlausnitz, das etwa drei Stunden Fahrt von Frankfurt, Berlin oder München entfernt am Hermsdorfer Kreuz liegt. Holzland ist ein Gemeinschaftshaus mit einigen Wirtschaftsgebäuden und einem Garten. Um uns herum ist die sanfte Hügellandschaft des nördlichen Thüringer Waldes mit seinen Buchen- und Nadelwäldern. In Thüringen liegen viele historisch wichtige Orte Deutschlands. Viele "Große" der deutschen Kultur sind hier geboren oder haben hier gewirkt, etwa Bach, Schiller, Goethe, Leibniz und Luther.

Kontakt mit Nachbarn: Im Alltag haben wir unter anderem Kontakt mit vielen Senioren in unserer Nachbarschaft, dem Männerchor, der freiwilligen Feuerwehr und dem örtlichen Kindergarten. Wir sind oft bei lokalen oder regionalen Veranstaltungen, etwa beim Weihnachtsmarkt, Weinfest oder dem traditionellen Maibaumsetzen.

Sehenswert:
Unser Haus wurde von der örtlichen freien evangelischen Gemeinde zu DDR-Zeiten gebaut, ein erster Teil in den 1960er Jahren, eine Erweiterung in den 1980er Jahren. Die sozialistischen Machthaber bespitzelten sowohl den Pastor als auch seine Gemeinde, die jedoch (auch durch langjährige Unterstützung aus Westdeutschland) diese schwierige Zeit überstand.

Einige derzeitige Bewohner beschreiben ihr Leben im Holzland-Bruderhofhaus:
Amber Maendel

Amber: Ich wohne in Holzland, einer kleinen christlichen Lebensgemeinschaft in Bad Klosterlausnitz in Thüringen. Ich besuche derzeit die Universität in Jena, studiere Geschichte und genieße die kulturelle Vielfalt, die sich mir hier bietet. Ich mag die Menschen und die Sprache hier und bin fasziniert von der Kultur und Geschichte, die hier praktisch in jedem Pflasterstein ist. Ich singe im Universitätschor und mache bei der Debattiergesellschaft Jena mit. Es macht mir Spaß, neue Menschen kennenzulernen und durch diese Erfahrungen habe ich außerdem gelernt, unser gemeinsames Leben in christlicher Gemeinschaft noch mehr zu schätzen.

Bennet Comer

Bennet: Vor etwas mehr als zwei Jahren sind meine Frau Brenda und ich mit unserer kleinen Tochter nach Holzland gezogen. Ich bin 28 Jahre alt und verbringe einen Großteil meiner Zeit damit, unser Geschäft, Community Playthings, in Deutschland aufzubauen. Ich korrespondiere auch mit Leuten, die uns besuchen wollen oder an unserer Art des Gemeinschaftslebens interessiert sind. Außerdem mache ich Hausmeisterarbeiten und andere praktische Dinge rund ums Haus. Dies ist eine wunderschöne Gegend, und wir genießen es, in den Ort zu gehen und durch die Wiesen und Wälder zu wandern, mit unserer Tochter zum Spielplatz zu gehen oder generell am Leben hier im Ort teilzunehmen. Wir haben ein großes Haus mit einem Garten, so dass zwanzig von uns hier zusammenleben und Freunde und Nachbarn zu gemeinsamen Aktivitäten einladen können. Außerdem können wir einiges an Obst und Gemüse anbauen.

Besuchsanfrage