Fox Hill-Bruderhof • Walden, NY

Über uns:
Foxhill ähnelt anderen großen Bruderhofgemeinschaften darin, dass hier Familien und Singles, junge und alte Menschen leben, die gemeinsam leben, arbeiten und Gottesdienste feiern. Die Bruderhofkinder gehen auf unsere Schule und die Erwachsenen arbeiten innerhalb der Gemeinschaft, unter anderem in einer Werkstatt für Community Playthings. Hier befindet sich auch unser Verlag, Plough Publishing House.

Setting:
Die Foxhill-Bruderhofgemeinschaft befindet sich in der Nähe des Ortes Walden, etwa 120 km nördlich von New York City, inmitten von sanft gewellten Äckern und Wiesen, die früher Weiden für Pferde und Rinder waren. Auf dem weitläufigen Grundstück liegen unter anderem zwei kleine Seen, Täler und erhöhte Aussichtspunkte, die den Blick über die Hudson Highlands im Osten und die Catskill Mountains und Shawangunk Ridge (sprich: Schang-ham Ritsch) im Westen ermöglichen. Wer auf unser Grundstück kommt, sieht zunächst einige Wohnhäuser, dann Gemeinschaftsgebäude wie Speisesaal, Wäscherei, Schule und die Community Playthings Werkstatt. Gepflasterte Wege verbinden die Wohnhäuser und andere Gebäude miteinander. Wir laufen eine ganze Menge!

Bruderhof für einen Tag“ an jedem ersten Samstag im Monat:
Hier in Foxhill veranstalten wir am ersten Samstag im Monat von Mittag bis 8 oder 9 Uhr abends einen Tag voller Arbeit, Spaß und Konversation. Wir nennen das „Bruderhof für einen Tag“ und die Idee ist, euch am Alltag unserer hundertjährigen christlichen Gemeinschaft teilhaben zu lassen. Es kostet nichts, aber der Platz ist begrenzt. Jeden Monat kommen bis zu 15 Teilnehmer zu uns. Möchtet ihr eure Kinder mitbringen, mit einer Gruppe von Freunden kommen, übernachten oder das ganze Wochenende übernachten? Sagt einfach Bescheid, wenn ihr euch anmeldet. Wir versuchen euch unterzubringen, soweit es möglich ist. Wenn ihr Fragen habt, ruft uns an unter (845) 778-7561, oder sendet eine E-Mail an foraday@bruderhof.com, oder meldet euch einfach auf unserer Besucherseite an. 

Hier ist ein grober Zeitplan dessen, was ihr tagsüber erwarten könnt:

  • 12.00 Uhr Begrüßung. Leichtes Mittagessen und Einführungen
  • 13.00 Uhr Arbeit. Himbeeren mulchen, Gestrüpp wegräumen oder im Gemüsegarten arbeiten
  • 15.00 Uhr Spaß. Volleyball, Fußball, Frisbee, Kontakte knüpfen...
  • 17.00 Uhr Gespräch. Diskussion mit Mitgliedern des Foxhill-Bruderhofes
  • 18.30 Uhr Essen. Gemeinsames Essen mit uns allen in Foxhill (ca. 200 Personen), sowie mit Leuten aus der Nachbarschaft und Umgebung
  • 20.00 Uhr Mehr Spaß. Volkstanz... Lagerfeuer... Singen... Eine Gelegenheit zum Gedankenaustausch und gemeinsamen Ausklang des Tages
  • Kontakt mit Nachbarn:
    Auch wenn wir ein bisschen abgeschieden liegen, haben wir durch die Nähe zu dem kleinen Ort Walden immer Gelegenheit, aktiv am dortigen Leben teilzunehmen und örtliche Feste, Bauernmärkte und Feiertagsveranstaltungen zu besuchen. Wir helfen bei Suppenküchen und bei "Essen auf Rädern" mit, das vom Amt für Senioren unseres Landkreises betrieben wird. Mit andern Kirchen arbeiten wir im Rahmen von ökumenischen Gottesdiensten und Arbeitsprojekten zusammen. Wenn wir gegen Ende des Winters Ahornbäume anzapfen, um den Saft zu gewinnen, den wir dann zu Ahornsirup einkochen, besuchen uns viele Grundschulklassen aus der Umgebung. Und Foxhill lädt auch ein zu jahreszeitlichen Feiern wie dem Weihnachtssingen und einem Grillfest im Herbst. Besucher sind an jedem Samstag herzlich eingeladen, am gemeinschaftlichen Abendessen teilzunehmen. Es ist eine gute Gelegenheit, Freundschaften zu knüpfen oder sich einfach zu unterhalten.

    Interessant:
    Auf einem Teil unserer landwirtschaftlich genutzten Fläche halten wir Rinder. Foxhill versorgt alle Bruderhofgemeinschaften in New York mit Rindfleisch.

    Stimmen von Bewohnern:
    Einige derzeitige Bewohner beschreiben ihr Leben auf dem Foxhill-Bruderhof:

    Alina McPherson

    Alina: Was ich am Leben in Foxhill (ich bin seit vier Jahren hier) liebe, ist, dass ich viele Möglichkeiten habe, Menschen in unserer Gegend kennenzulernen und an lokalen Veranstaltungen teilzunehmen. Wenn wir hier Tage der offenen Tür haben, kommen Hunderte von Freunden und Nachbarn zu uns. Einige von uns leiten auch Bibelgruppen in einem nahegelegenen Gefängnis, und ich habe das als eine sehr lohnende Erfahrung empfunden. Ich bin Redakteurin des Voices-Blogs auf der Bruderhof-Website und drehe Videos für den Bruderhof YouTube-Kanal. Foxhill ist eine ländlich geprägte Gemeinschaft, aber wir sind genau an der Interstate 84 und zwanzig Minuten von der Beacon Metro Station entfernt, so dass es einfach ist, uns zu besuchen. In unserer Community finden monatlich die „Bruderhof for a Day“-Veranstaltungen statt, aber wenn das nicht in euren Zeitplan passt, könnt ihr jederzeit vorbeikommen.

    Jake Hofer

    Jake: Ich bin 35 und lebe mit meiner Frau und unseren drei kleinen Töchtern auf dem Fox-Hill-Bruderhof im Mid-Hudson Valley. Ich bin Arzt und arbeite in unserer Praxis, die sich um die Mitglieder dieser christlichen Gemeinschaft kümmert. Unsere Familie lebt hier seit sieben Jahren und hat die Weite der Landschaft, die großen Felder und die sanften Hügel lieb gewonnen. Fox-Hill liegt in der Nähe mehrerer Städte, was es uns ermöglicht, die verfügbaren Dienstleistungen wie Krankenhäuser, öffentliche Verkehrsmittel und Bowlingbahnen zu nutzen. Es erlaubt uns auch, viel Kontakt mit unseren Nachbarn zu haben. Und ich verbringe gerne Zeit mit meinen Kindern in der Natur: Schlittschuhlaufen und Schlittenfahren im Winter, Ahornsirup sammeln im Frühjahr, Schwimmen im Sommer und Springen in Blätterhaufen im Herbst!

    Christina Burnett

    Christina: In den letzten viereinhalb Jahren haben mein Mann, Bob, und ich in dieser christlichen Gemeinschaft hier in Walden, im Staat New York, gelebt. Der offene Himmel mit seinen spektakulären Sonnenauf- und -untergängen, die Catskills im Norden, die Shawangunks im Westen und der breite, sich ständig verändernde Hudson River im Osten und natürlich alle Menschen dazwischen machen dies zu einem wunderbaren Ort, um zu versuchen, an Gottes Reich mitzuwirken. Ich arbeite einen Teil des Tages an der Rezeption von Foxhill und kann mit Leuten auf der ganzen Welt sprechen. Ich liebe es, mit Menschen zusammen zu sein, und ich habe entdeckt, dass das Geniale am gemeinschaftlichen Leben ist, dass die Sorgen halbiert werden, aber die Freuden um ein Vielfaches zunehmen.

    Kontaktinformationen

    Foxhill
    151 Bowne Dr.
    Walden, NY 12586
    USA

    Besuchen? Benutzen Sie unsere Einfahrt an der
    80 Coleman Rd.
    Montgomery, NY 12549

    Tel: 845-778-7561

    E-Mail: foxhill@bruderhof.com

    Gegründet: 1999

    Mehr Informationen?
    Schreib uns!

    Besuchsanfrage

    Durch die Coronavirus-Pandemie sind Besuche zur Zeit meist nicht möglich, aber bitte zögert nicht, per E-Mail oder Telefon mit uns Kontakt aufzunehmen.
    1. Yes, please sign me up to receive a free weekly email from the Bruderhof