Armidale-Bruderhofhaus • Armidale, NSW

Kontaktinformationen

Armidale
155 Kentucky St.
Armidale NSW 2350
Australien

Gegründet: 2005

Mehr Informationen?
Schreib uns!

Besuchsanfrage

  1. Yes, please sign me up to receive a free weekly email from the Bruderhof

Über uns:
Wir sind eine kleine Bruderhofgemeinschaft, die ins Leben gerufen wurde, um unsere Studenten zu unterstützen, die die University of New England in Armidale, Australien besuchen. Armidale befindet sich ungefähr zwei Stunden südlich von Danthonia und Inverell, den anderen beiden Bruderhofgemeinschaften in Australien.

Setting:
Der Bruderhof hat zwei Häuser in einer Wohnstraße in der Stadt Armidale (25000 Einwohner), die zwischen Sydney und Brisbane liegt. Die Universität hat 18000 eingeschriebene Studenten auf über fünfzig Ländern. Sie geben diesem Landstädtchen ein einzigartiges, internationales Flair. Die Stadt ist ein pulsierendes kulturelles Zentrum mit vielen Musik- und Theaterevents sowie Bauernmärkten, die örtliche Weine, Käsesorten und Früchte anbieten. In der Umgebung der Stadt findet man dramatische Schluchten, die ideal zum Camping und Wandern sind. In der hügeligen Landschaft gibt es viele kleine, von der Landwirtschaft lebende Gemeinden. Dort gibt es vor allem Weinbau, Rinder- und Schafhaltung.

Kontakt mit Nachbarn:
Für uns ist es eine phantastische Gelegenheit, so viele Studenten aus aller Welt auf dem Campus zu treffen, mit und von ihnen zu lernen und auch zu helfen. Manche Studenten kommen aus Ländern, in denen sie wegen ihrer religiösen Überzeugungen verfolgt werden, anderen fällt es schwer, sich in das australische Universitätsleben zu integrieren. Oft können wir Freundschaften schließen, Englischunterricht geben und ein Verständnis von den kulturellen und religiösen Überzeugungen des anderen gewinnen. Viele unserer Freunde aus dem Ausland vermissen die engverbundene Gemeinschaft ihrer Heimatländer. Wenn wir mit ihnen gemeinsam essen oder einfach Zeit verbringen, erleben sie etwas von dem Gefühl der Nähe und der Unterstützung, die unabhängig von kulturellen Unterschieden ist. Oft bringen wir unsere australischen oder ausländischen Freunde zu längeren Besuchen nach Danthonia. Zusätzlich zu ihrer Teilnahme am universitären Leben besuchen unsere studentischen Mitglieder ältere Nachbarn und helfen ihnen im Haushalt.

Interessant:
Als höchstgelegene Stadt Australiens ist Armidale für seine vier deutlich zu unterscheidenden Jahreszeiten und die intensiven Farben seiner Wälder im Herbst bekannt – eine Seltenheit in Australien!

Stimmen von Bewohnern:
Einige derzeitige Bewohner beschreiben ihr Leben im Armidale-Bruderhofhaus:

JoAnn, ein Mitglied des Bruderhofs, einer christlichen Lebensgemeinschaft

JoAnn: Ich bin nach Armidale gezogen, um einen Abschluss in Früh- und Grundschulpädagogik an der University of New England zu machen. Weil es zwischen den Seminaren nicht sehr viel Zeit für Themen gibt, die nicht zum Unterrichtsstoff gehören, wie etwa: „Warum trägst du solche Klamotten“ oder „Woran glaubst du eigentlich“, bringe ich meine Freunde einfach oft nach Hause mit. Zuhause, das ist eine kleine Gruppe von jungen Erwachsenen und Familien, die als christliche Lebensgemeinschaft zusammenleben. Wir haben alles gemeinsam: Unsere Mahlzeiten, unser Geld und unseren Glauben an Jesus. Wir teilen auch gerne mit jedem, der sich uns anschließt; manchmal haben wir bis zu fünfzehn oder zwanzig Personen zum Mittagessen oder Abendbrot. Diese Mahlzeiten bieten Gelegenheiten für Diskussionen über alles Mögliche, Lachen, Singen, Spiele und vor allem Gemeinschaft mit anderen.

Johannes, Mitglied des Bruderhofs, einer christlichen Lebensgemeinschaft

Johannes: Armidale ist eine kleine Universitätsstadt mit rund vierundzwanzigtausend Einwohnern, die sich auf dem nördlichen Hochland von New South Wales befindet. Der Bruderhof hat hier zwei Häuser, die als Zuhause für Studenten dienen, die hier in Gemeinschaft leben und an der University of New England studieren. Meine Frau Anne und ich sind Hauseltern. Die Stadt ist wunderschön, bemerkenswert für ihre vielen Laubbäume in einem von Eukalyptusbäumen dominierten Land. Armidale ist für das ländliche Australien recht multikulturell, mit Menschen aus über dreißig Ländern, von denen viele Studenten sind. Am Dienstagabend veranstalten wir ein Bibelstudium, an dem Freunde unserer Studenten und andere aus der ganzen Stadt teilnehmen, was immer ein großartiger Abend ist, wo wir zusammen sind und die Freuden des Gemeinschaftslebens miteinander teilen.