Kontaktinformationen

Brisbane House
47 Sutton St
Chelmer QLD 4068
Australien

Gegründet: 2017

Mehr Informationen?
Schreib uns!

Besuchsanfrage

Durch die Coronavirus-Pandemie sind Besuche zur Zeit meist nicht möglich, aber bitte zögert nicht, per E-Mail oder Telefon mit uns Kontakt aufzunehmen.
  1. Yes, please sign me up to receive a free weekly email from the Bruderhof

Über uns:
2017 haben wir unser erstes Bruderhofhaus in Brisbane gegründet, der drittgrößten Stadt Australiens. Ein Haus in einer Großstadt bietet uns die Möglichkeit, mit vielen Menschen aus allen Lebensbereichen in Kontakt zu kommen, und dient als Zuhause für Studenten und junge Erwachsene sowie für die Hauseltern.

Setting:
Unser Haus liegt im Vorort Chelmer am Südufer des Brisbane River. Es ist ein Viertel, das für seine klassische „Queenslander“-Architektur – hohe Holzhäuser mit Wellblechdächern, Veranden rund um das Haus und breite Treppen – und baumgesäumten Straßen bekannt ist.

Kontakt mit Nachbarn:
Freunde und Nachbarn sind bei uns immer willkommen, und wir freuen uns, in diesem schönen Teil der Stadt die Familien und Einwohner um uns herum kennenzulernen. Studenten aus unserer Gemeinschaft besuchen mehrere Universitäten und TAFE-Campus in ganz Brisbane, und ihre Klassenkameraden kommen regelmäßig vorbei, um gemeinsam mit uns zu essen, etwas zu unternehmen oder in der Bibel zu lesen.

Interessant:
Abends sitzen wir gerne auf dem Landesteg, der von unserem Hinterhof aus in den Fluss ragt. Es ist ein großartiger Ort zum Reden oder Singen, während man ein bisschen angelt, um einen gelegentlichen Wels oder Hai zu fangen (Schwimmen wird nicht empfohlen!).

Stimmen von Bewohnern:
Einige derzeitige Bewohner beschreiben ihr Leben im Brisbane-Bruderhofhaus:

Darren Shirky

Darren: Ich studiere Zahnmedizin im ersten Semester an der University of Queensland. Wenn ich nicht mit Uni oder Arbeit beschäftigt bin, arbeite ich gerne ehrenamtlich in der Wesley Mission oder im örtlichen Second-Hand-Laden der Heilsarmee. Ich und die anderen in unserem Haus lieben es, das subtropische Brisbane zu erkunden, von Regenwäldern bis hin zu weltberühmten Stränden (Surfer's Paradise ist gleich um die Ecke!). Aber am besten ist es, Menschen kennenzulernen, also wenn du zum Abendessen oder Kaffee kommen willst, dann ruf an oder schreib uns. Wir zeigen dir gerne, was wir hier in Brisbane über das Leben in christlicher Gemeinschaft gelernt haben, und wir sind auch gespannt auf deine Geschichte.

Katherine Zimmerman

Katherine: Wenn ich nicht gerade für meine Ausbildung als Krankenpflegerin arbeite, genieße ich es, in Brisbane herumzukommen. Man findet sich so einfach zurecht und die Fähren sind eine gute Möglichkeit, von A nach B zu kommen, und es gibt so viele öffentliche Parks und Erholungsgebiete. Es ist leicht, ins Gespräch zu kommen oder neue Freunde zu finden.